Home>Phone Monitor Solutions> Eine vollständige Anleitung zur Mac-Kindersicherung

Eine vollständige Anleitung zur Mac-Kindersicherung

photo
Hof Ma
calendar

2023-04-13

Als verantwortungsbewusste Eltern müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Familienmitglieder nicht in jungen Jahren unangemessenen Inhalten ausgesetzt werden. Mit der Mac-Kindersicherung können Sie dies auf jeden Fall verwirklichen und eine fördernde Umgebung für Ihre Kinder schaffen. In diesem umfassenden Beitrag helfen wir Ihnen zu lernen, wie Sie die Kindersicherung auf dem Mac mit seinen integrierten Funktionen verwalten und auch verschiedene Apps von Drittanbietern verwenden.

Mac Parental Controls

Teil 1. Wie richtet man ein Benutzerkonto für die Kindersicherung ein und verwaltet es?

Apple bietet eine umfassende Möglichkeit, Benutzerkonten für die Kindersicherung auf dem Mac zu erstellen und Datenschutzeinstellungen einfach zu verwalten. Erstellen Sie zunächst ein neues Benutzerkonto für die Kindersicherung auf dem Mac, bevor Sie verschiedene Funktionen einrichten. Sie müssen sich beim Administratorkonto anmelden und ein separates Konto für Ihre Kinder erstellen, um ihre Aktivitäten zu verwalten. Befolgen Sie diese Schritte, um ein neues Benutzerkonto zu erstellen.

1. Gehen Sie zum Apple-Symbol, das sich in der linken Ecke des Bildschirms befindet. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option „Systemeinstellungen“.

System Preferences

2. Dies öffnet ein neues Fenster, das Ihnen verschiedene Optionen bietet. Wählen Sie die Funktion der Kindersicherung. Wählen Sie nun die Option „Neues Konto mit Kindersicherung erstellen“ und klicken Sie auf Weiter.

Parental Control Settings in Mac
Create New Parental Control Account

3. Ein neues Fenster wird angezeigt. Hier müssen Sie Ihren Administrator-Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. Klicken Sie auf „Entsperren“, wenn Sie fertig sind.

4. Jetzt können Sie ein neues Benutzerkonto für Ihr Kind erstellen. Beginnen Sie mit der Auswahl von Alter, Präferenz, Name, Passwort usw.

5. Wenn Sie mit der Überprüfung des Passworts (und des optionalen Passworthinweises) fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Benutzer erstellen“.

Enter Details of the Account

Großartig! Wenn Sie jetzt ein neues Benutzerkonto mit Mac-Kindersicherung erstellt haben, können Sie einfach verschiedene Einschränkungen in Bezug auf die App-Nutzung, Website-Einschränkungen und mehr festlegen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um das neu erstellte Benutzerkonto zu verwalten.

1. Beginnen Sie mit dem Besuch der Option „Systemeinstellungen“. Klicken Sie auf das Symbol für die Kindersicherung und wählen Sie die Schaltfläche „Sperren“, um verschiedene Optionen freizuschalten.

2. Nachdem Sie den Benutzernamen und das Passwort des Administrators eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Entsperren“.

3. Großartig! Wählen Sie nun einfach das Konto, das Sie verwalten möchten, aus der Liste in der linken Ecke aus. Sobald Sie darauf klicken, erhalten Sie ein neues Fenster mit verschiedenen Registerkarten wie Apps, Web, Zeit, Datenschutz usw.

4. Gehen Sie zum Fenster „Apps“, um die Nutzung beliebter Gaming-Apps und Kameras einzuschränken. Aktivieren Sie einfach die Apps, die das Benutzerkonto verwenden soll.

5. Außerdem können Sie unter der Option „Anwendungen auf dem Mac beschränken“ einfach die Apps auswählen, auf die Ihr Kind zugreifen soll.

6. Um nun ihre Nutzung des Internets einzuschränken, gehen Sie zur Registerkarte „Webs“.

7. Hier können Sie den Zugriff auf anstößige Inhalte einschränken. Sie können auch auf die Schaltfläche „Anpassen“ klicken, um bestimmte Websites manuell hinzuzufügen/zu entfernen.

8. Um die Nutzung von iTunes-Inhalten einzuschränken, gehen Sie zur Registerkarte „Stores“.

9. Auf dieser Registerkarte können Sie einfach die Art von Inhalten auswählen, die sie von iTunes erhalten können. Filtern Sie die Art von Fernsehsendungen, Filmen, Büchern usw., die sie im Geschäft erhalten können.

10. Schließlich können Sie zur Registerkarte Datenschutz gehen, um auch die Datenschutzeinstellungen zu kontrollieren. Klicken Sie einfach darauf und stellen Sie verschiedene Parameter in Bezug auf ihre Standortdienste, Social-Media-Apps, Kontakte usw. ein.

Wir sind sicher, dass Sie nach dem Festlegen all dieser Einschränkungen für die neu erstellten Benutzerkonten die Kindersicherung auf dem Mac optimal nutzen können.

Teil 2. So deaktivieren Sie die Kindersicherung auf dem Mac

Wenn Sie wissen, dass Ihr Kind erwachsen ist oder nicht mehr durch die Kindersicherung auf dem Mac eingeschränkt werden muss, können Sie es auch ausschalten. Führen Sie einfach diese einfachen Schritte aus, um es zu deaktivieren.

Turn Off Parental Controls on Mac

1. Gehen Sie zur Funktion „Systemeinstellungen“ und klicken Sie auf das Symbol „Kindersicherung“. Dies öffnet ein neues Fenster.

2. Wählen Sie hier einfach das Konto, das Sie bearbeiten möchten, im linken Bereich aus und klicken Sie unten auf das Symbol Einstellungen. Es wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Wählen Sie einfach die Option „Kindersicherung ausschalten…“ und speichern Sie Ihre Einstellungen. Sie werden aufgefordert, auch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort anzugeben, um Ihre Auswahl für zukünftige Bezugnahme zu speichern.

Teil 3. So richten Sie das Zeitlimit für die Kindersicherung ein

Eines der besten Dinge an der Mac-Kindersicherung ist, dass Sie auch Zeitbeschränkungen für ein Benutzerkonto festlegen können. Nachdem Sie ein neues Benutzerkonto für Ihr Kind erstellt haben, befolgen Sie einfach diese Schritte, um die Zeitnutzung des Computers für einen Benutzer einzuschränken.

Setup Parental Control Limit

1. Wählen Sie im Fenster „Systemeinstellungen“ die Option „Kindersicherung“ und „entsperren“ Sie sie, nachdem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingegeben haben.

2. Wählen Sie nun das Konto aus, das Sie einschränken möchten, und gehen Sie zur Registerkarte „Zeit“, um weitere Optionen zu erhalten.

3. Unter dem Abschnitt „Nutzung an Wochentagen begrenzen“ können Sie ein beliebiges Tageslimit festlegenzwischen 30 Minuten und 8 Stunden.

4. Darüber hinaus können Sie dasselbe für Wochenenden im Abschnitt „Nutzung am Wochenende einschränken“ tun.

5. Es gibt auch eine Bestimmung, um die Nutzung von Computern für einen bestimmten Zeitraum unter den Optionen „School Nights“ und „Weekend“ einzuschränken.

Nachdem Sie die oben genannten Zeitbeschränkungen mithilfe der Kindersicherung für den Mac festgelegt haben, „sperren“ Sie Ihre Optionen, bevor Sie das Fenster verlassen.

Teil 4. Top 5 Mac-Software zur Kindersicherung

Wenn die integrierten Funktionen des Mac nicht ausreichen, können Sie auch die Unterstützung anderer Apps von Drittanbietern in Anspruch nehmen, die als perfekter Ersatz für die Mac-Kindersicherung dienen können. Wir haben einige der besten Anwendungen für Sie ausgewählt.

4.1 k9 Web-Schutz

K9 Web Protection ist eine der ältesten und umfangreichsten Kindersicherungssoftware für Windows und Mac. Sie können es hier kostenlos von der offiziellen Website herunterladen.

Es bietet viele erweiterte Funktionen wie Zeitbeschränkungen, Blockieren unangemessener Inhalte und Websites, Überschreiben von Inhalten mit Passwörtern, Trennung von Inhalten in Echtzeit, sichere Suche und vieles mehr. Es erstellt auch visuelle Berichte, die Ihnen eine zeitnahe Aufschlüsselung der Aktivitäten Ihres Kindes im Internet geben. Das Beste an der Anwendung ist, dass sie kostenlos verfügbar ist. Obwohl es ihn schon eine Weile gibt, haben viele Benutzer mit der Zeit Schlupflöcher gefunden, um den Schutz zu umgehen.

k9 Web Protection

4.2 Norton

Norton Family ist zweifellos eine der besten Kindersicherungsanwendungen auf dem Markt. Es ist mit Mac kompatibel und kann die nativen Funktionen der Kindersicherung auf dem Mac weiter stärken. Sie können entweder die 30-tägige kostenlose Testversion oder die Premium-Version für weniger als 15 US-Dollar von der offiziellen Website hier herunterladen.

Norton

Es kann Ihnen helfen, ihre Online-Aktivitäten mit seiner Social-Media-Integration genau im Auge zu behalten. Darüber hinaus können Sie einfach die Art von Inhalten filtern, auf die Ihre Kinder zugreifen sollen, damit Sie online eine fördernde Umgebung für sie schaffen können. Es unterstützt die geräteübergreifende Integration und bietet viele erweiterte Funktionen wie Standortüberwachung, Identitätsschutz, Überwachung mobiler Apps und vieles mehr.

4.3 Sichere Augen

Safe Eyes ist die offizielle App zur Kindersicherung, die von McAfee entwickelt wurde. Es ist sowohl mit Windows als auch mit Mac kompatibel und kann direkt hier von der offiziellen Website heruntergeladen werden.

Mit Safe Eyes können Sie problemlos jede Bewegung eines Familienmitglieds überwachen. Von der Videoüberwachung über Webbeschränkungen und zeitliche Beschränkungen bis hin zur Überwachung von Social Media und Instant Messaging-Apps – es ist ein umfassendes Tool, das alles kann.

4.4 Nebenmonitor

Wenn Sie überwachen möchten, wie Ihre Kinder ihre Zeit auf Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter verbringen, dann ist Minormonitor sicherlich eines der besten Tools für Sie. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Kinder vor Cybermobbing zu schützen. Sie können es kostenlos von der offiziellen Website hier herunterladen.

Minormonitor

Eines der besten Dinge an Minormonitor ist die Generierung visueller Berichte, die auf ästhetisch ansprechende Weise eine detaillierte Aufschlüsselung von allem bieten können. Das Tool kann Ihnen sicherlich viel Zeit und Ressourcen sparen. Dieses frei verfügbare Tool ist sehr effektiv für die Überwachung sozialer Medien, kann jedoch keine vollständige elterliche Kontrolle über ihre Offline-Aktivitäten bieten.

4.5 Qustodio

Qustodio ist ein weiteres beliebtes Tool zur Kindersicherung, das es Ihnen erleichtert, online einen produktiven Raum für Ihre Kinder zu schaffen. Zu den Hauptfunktionen gehören das Blockieren von Websites, die Überwachung von Aktivitäten in sozialen Medien, die Überwachung der Websuche usw. Es ist als eine der besten kostenlosen Mac-Kindersicherungen auf dem Markt bekannt. Sie können den Premium-Plan auch für weniger als 50 US-Dollar pro Jahr von seiner Website hier erhalten.

Qustodio

Darüber hinaus können Sie auch ihre Smartphones steuern und die Aktivitäten Ihres Kindes insgesamt überwachen. Installieren Sie es einfach auf ihrem Gerät und verwenden Sie es ohne Probleme.

Wir sind sicher, dass diese durchdachten Vorschläge Ihnen helfen werden, eine sichere Umgebung für Ihr Kind zu schaffen. Verwenden Sie die Kindersicherung auf dem Mac oder eine dieser Apps von Drittanbietern, um Ihrem Kind eine gesunde Erziehung zu ermöglichen.

Teil 5. Msafely-Best Kindersicherung für iPhone und Android

Wenn Sie die iPhone/iPad- oder Android-Geräte Ihrer Kinder verfolgen möchten, sollten Sie Msafely nie verpassen. Es ist sowohl mit iPhone als auch mit Android kompatibel. Sie können sich auch bei Ihrem Msafely-Konto auf Mac oder Windows anmelden, um mit der Verfolgung des Ziel-iPhone/Android zu beginnen.

Sie müssen neugierig auf das Funktionsprinzip von Msafely sein. Es ist keine App-Installation erforderlich. Wie funktioniert es? Msafely basiert auf einem Cloud-Service. Wenn Sie iCloud-Anmeldeinformationen oder ein Google-Konto des Zielgeräts abrufen können, können Sie die Fernüberwachung starten, ohne dass sie es wissen. Darüber hinaus müssen Sie das Zielgerät nicht jailbreaken oder rooten.

Die erstaunliche Funktion von Tafely ist die Verfolgung von mehr als 40 Arten von Daten, wie z. B. Textnachrichten, Anrufprotokolle, Kontakte, E-Mails, GPS-Standorte, soziale Apps, Browserverlauf, Lesezeichen usw.

Vorteile von Msafely

1. Vereinfachen Sie den Prozess. Jailbreak or root ist nicht erforderlich.

2. Verschwenden Sie keine Zeit mit der Installation einer App auf dem Zielgerät.

3. Verfolgen Sie Live-GPS-Standorte sowie den Bewegungsverlauf von Kindern.

4. Greifen Sie auf die Konversations- und Kontaktliste von Social-Media-Apps wie WhatsApp, Facebook, Instagram, Snapchat, Tinder, Kik usw. zu.

5. Arbeiten Sie im Stealth-Modus, ohne erwischt zu werden.

6.100% zuverlässig und sicher. Nur Sie können auf die Daten auf dem Zielgerät zugreifen. Datenlecks werden niemals passieren.

7. Fühlen Sie sich entspannt, um die Fernüberwachung jederzeit und überall zu starten.

Wie verwende ich Msafely für die Kindersicherung?

Msafely ist mit nur 3 Schritten benutzerfreundlich. Befolgen Sie einfach die Bedienungsschritte, um die Kindersicherung auf dem Telefon Ihres Kindes mit Msafely einzurichten.

Schritt 1. Registrieren Sie ein kostenloses Konto

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse (eine gültige) ein, um ein neues Msafely-Konto zu erstellen. Es ist völlig kostenlos.

Schritt 2. Fügen Sie iCloud-Details hinzu

Wählen Sie ein geeignetes Abonnement aus. Geben Sie als Nächstes die auf dem Zielgerät verwendeten iCloud-Kontodetails frei. Sobald Sie es eingegeben haben, klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 3. Beginnen Sie mit der Verfolgung des Telefons des Kindes

Gehen Sie mit Ihrem Msafely-Konto zum Online-Kontrollfeld. Klicken Sie auf der Benutzeroberfläche auf die Menüschaltfläche und wählen Sie das Element aus, das Sie verfolgen möchten. Jedes mögliche Detail auf dem Telefon des Kindes wird hier verfügbar sein!

No.1 Choice for Keeping Your Kids Safe-Msafely

Less worrying, more monitoring

Try Msafely Now

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Related Articles

Die Msafely-SOFTWARE IST NUR FÜR DEN RECHTLICHEN GEBRAUCH BESTIMMT. Msafely ist eine Überwachungs-App für Smartphones und Tablets, die für Eltern entwickelt wurden, die ihre Kinder unter 18 Jahren Jahre verfolgen möchte. Das Smartphone oder Tablet muss sterben Käufer der Msafely-Software sein oder er müssen über diese verfügen schriftliche Einwilligung ihrer Kinder. Es ist rechtswidrig, sicher zu Verwenden Sie die digitalen Daten Ihres Partners, Ehepartners, Ihrer Freundin oder Ihres Freundes im Auge Geräte. Eine Überwachung ohne Die schriftliche Genehmigung verstößt gegen die geltenden Bestimmungen Gesetz. Daher wird Msafely den Strafverfolgungsbeamten alles zur Zur Verfügung stellen Hilfe, die sie brauchen. Daher muss der Käufer sterben Örtliche Vorschriften halten ihr Heimatland oder ihre ein Heimatregion. Die Überwachungssoftware ist nur für ethisch gedacht Gebraucht.

Copyright © Msafely. Alle Rechte vorbehalten.