Home>Phone Monitor Solutions> So blockieren Sie eine Nummer auf dem iPhone

So blockieren Sie eine Nummer auf dem iPhone

photo
Glanz Gaerten
calendar

2023-10-12

Das Blockieren einer Telefonnummer ist eine der Hauptfunktionen eines jeden Telefons, und das Gleiche gilt für das iPhone. Auch diese Funktion ist sehr wichtig und das zu Recht, besonders wenn Sie wirklich einen Anruf oder eine Nachricht von jemandem nicht erhalten oder ignorieren möchten. Es gibt Fälle, in denen Sie sich über Anrufe, insbesondere von Unbekannten, die nach so vielen Anrufen unbekannt und doch bekannt sind, wirklich ärgern und dem ständigen Bewegtbild der Probleme fernbleiben möchten. Unter solchen Umständen kann diese Funktion im iPhone eine große Hilfe sein. Auf diese Weise können Sie die von der Außenwelt empfangene Kommunikation wirklich einschränken. Erleichternder ist, dass Sie in wenigen Schritten ganz einfach einen Kontakt oder eine Nummer sperren können. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie unbekannte Nummern auf dem iPhone blockieren können, sind Sie hier genau richtig. Dieser Artikel bietet Ihnen Möglichkeiten, einen Kontakt zur Sperrliste hinzuzufügen oder eine unbekannte Nummer auf dem iPhone zu sperren. Nun, hier ist, wie Sie es tun können.

Block A Number on iPhone

Teil 1. Wie füge ich einen Kontakt zur Sperrliste hinzu?

Manchmal gibt es jemanden in Ihrem Kontakt, den Sie blockieren möchten. Dort können Sie die Sperrliste verwenden, um diesen Kontakt direkt aus der Kontaktliste hinzuzufügen. Das Hinzufügen eines Kontakts zur Sperrliste ist immer einfach und so können Sie es tun.

Diese Schritte dienen dazu, eine Nummer zu blockieren, die dem Kontakt bereits hinzugefügt wurde.

Schritt 1: Gehen Sie zu „Einstellungen“ und tippen Sie dann auf „Telefon“ und dann auf „Anrufsperre und -identifizierung“. Tippen Sie nun auf „Kontakt blockieren“ und in dem Moment, in dem Sie auf „Kontakt blockieren“ tippen, wird das Fenster „Alle Kontakte“ angezeigt.

Call Blocking and Identification

Schritt 2: Im Fenster „Alle Kontakte“ können Sie durch die Namen blättern. Tippen Sie auf den Namen des Kontakts, den Sie blockieren möchten. Sie werden zum Sperrlistenfenster zurückgeführt, wo Ihr ausgewählter Kontaktname als bereits zur Sperrliste hinzugefügt angezeigt wird.

block contact

Die Kontakte können auch in den „Einstellungen“ blockiert werden, indem Sie entweder Nachrichten oder Facetime auswählen und dann mit den oben genannten Schritten fortfahren.

Blockieren Sie diesen Anrufer in der FaceTime-App.

Block this Caller in the FaceTime app

Blockieren Sie diesen Anrufer in der Telefon-App.

Block this Caller in the Phone app

Blockieren Sie diesen Anrufer in der Nachrichten-App.

Block this Caller in the Messages app

 

 

 

Teil 2. Wie blockiere ich eine Nummer, die nicht als Kontakt gespeichert ist?

Während Sie auf diese Weise einen Kontakt zur Sperrliste hinzufügen können, können Sie auch eine Telefonnummer, die sich nicht in Ihren Kontakten befindet, direkt zur Sperrliste hinzufügen. So können Sie eine Nummer blockieren, die nicht als Kontakt im iPhone gespeichert ist.

Schritt 1: Um eine Nummer zu blockieren, die nicht in Ihrer Kontaktliste auf dem iPhone vorhanden ist, gehen Sie zu „Telefon-App“ und tippen Sie auf „Neueste“.

recents

Schritt 2: Nachdem Sie sich im Anrufprotokoll „Letzte“ befinden, suchen Sie die Nummer, die Sie blockieren möchten, und tippen Sie auf das blaue „i“ in einem Kreis rechts neben der Nummer. Nachdem Sie auf „i“ getippt haben, scrollen Sie nach unten und unten auf der Kontaktkarte finden Sie die Option „Diesen Anrufer blockieren“. Bestätigen Sie nun den Vorgang, indem Sie auf „Kontakt blockieren“ tippen. Die Nummer wird der Sperrliste hinzugefügt und fertig.

Teil 3. Wie entsperre ich eine Telefonnummer auf dem iPhone?

Das Entsperren einer Telefonnummer oder eines Kontakts ist so einfach wie das Sperren. Jetzt kann ein blockierter Kontakt oder eine blockierte Telefonnummer auf zwei Arten aus der Blockierliste entfernt werden, und zwar wie folgt:

1. Gehen Sie zu „Einstellungen“ und tippen Sie dann auf „Telefon“ und anschließend auf „Anrufsperre und -identifikation“. Sie finden eine Liste der blockierten Kontakte und Nummern. Tippen Sie oben rechts auf „Bearbeiten“ und links neben dem Namen finden Sie den roten Lösch-Button. Tippen Sie auf die rote Schaltfläche „Löschen“ und eine rote Schaltfläche zum Entsperren wird angezeigt. Wählen Sie es aus und der Kontakt wird entsperrt.

Unblock A Phone Number

2. Suchen Sie auf der Registerkarte „Neueste“ in der „Telefon“-App nach dem Kontaktnamen oder der Nummer, die Sie entsperren möchten und die derzeit gesperrt ist. Tippen Sie auf das blaue Symbol rechts neben dem Namen. Scrollen Sie nun nach unten und tippen Sie auf „Diesen Anrufer entsperren“.

Teil 4. Top 3 Apps zum Blockieren einer Nummer auf dem iPhone

Abgesehen von den integrierten Funktionen zum Blockieren von Kontakten oder unbekannten Telefonnummern auf dem iPhone gibt es auch einige Anwendungen, die für denselben Zweck verwendet werden können. Sehen wir uns nun die Top-3-Apps an, mit denen eine Nummer auf dem iPhone gesperrt werden kann, sowie die Funktionen und Preise, zu denen diese Anwendungen verfügbar sind.

4.1 Hiya-Anrufer-ID und Blockierung

Hiya Caller ID and Block ist eine der besten Anwendungen, die als iPhone mit Anrufsperre verwendet werden kann. Auf diese Weise können Sie die Kontakte oder Telefonnummern blockieren, die Sie blockieren möchten. Neben der Möglichkeit, eine personalisierte Sperrliste zu erstellen, in der Sie eine Nummer aus den Kontakten oder eine unbekannte Nummer hinzufügen können, identifiziert und blockiert Hiya Caller ID and Block auch automatische Anrufe und andere betrügerische Anrufe. Dies ist eine der fortschrittlichsten Engines zum Schutz vor Telefon-Spam.

Hiya

Hier sind einige der Funktionen von Hiya Caller ID und Block.

Hauptmerkmale:

• Fortschrittliche Spam-Schutz-Engine

• Call Blocker-ermöglicht eine personalisierte Sperrliste

• Identifizierung unbekannter Anrufer

• Umgekehrte Rufnummernsuche

•Sicherheit – Diese Anwendung warnt, wenn es sich bei dem eingehenden Anruf um Spam, Telemarketer usw. handelt.

• Hintergrundsynchronisierung, um mit den neuesten Betrugsversuchen und Robocalls auf dem Laufenden zu bleiben.

Kostenlos

4.2 iBlacklist

iBlacklist ist eine Anwendung, die auf dem iPhone installiert werden kann, da Sie die Nummer und den Kontakt auswählen können, von denen Sie keine Nachrichten und Anrufe erhalten möchten. Mit dieser Anwendung können Sie Nummern oder Kontakte auf dem iPhone auf die Whitelist oder Blacklist setzen. Diese Anwendung ist mit allen iOS-Versionen kompatibel und mit einer einfachen Benutzeroberfläche sehr einfach zu bedienen. Dies ermöglicht das Importieren von Kontakten aus der Kontaktliste, der letzten Anrufe und der letzten SMS sowie das gleichzeitige Erstellen mehrerer aktiver Listen.

iBlacklist

Hauptmerkmale:

• Kompatibel mit allen iOS-Versionen und Geräten

• Einfach zu bedienen mit einer einfachen Benutzeroberfläche

• Unbegrenzte Kontakte für mehrere verschiedene aktive Listen gleichzeitig

• Schützt die Privatsphäre mit Passwort

• Blockiert Telefonanrufe, SMS, MMS und iMessages

• Arbeitet mit Schwarz-Weiß-Listen

• Ermöglicht das Importieren von Kontakten aus der Kontaktliste

• Automatische Antwort für Anrufe und SMS

Preis: $ 12

4.3 Truecaller

Truecaller ist eine der beliebtesten Anwendungen, die kostenlos im App Store erhältlich sind und zum Blockieren unerwünschter oder Spam-Anrufe auf dem iPhone verwendet werden können. Diese Anwendung identifiziert automatisch den Anrufer und ob es sich um einen Betrugs- oder Betrugsanruf handelt, bevor Sie abheben. Es macht es Ihnen leicht, jeden Anrufer zu erkennen, der von einer unbekannten Nummer anruft, da es sofort erkennt, während Sie den Anruf erhalten. Sie können in dieser Anwendung sogar Namen finden, indem Sie eine unbekannte Nummer eingeben.

Truecaller

Hauptmerkmale:

• Blockiert unerwünschte Anrufe

• Identifiziert Spam- und Betrugsanrufe

• Schnellere Verarbeitung

• Identifizieren Sie den Namen, indem Sie die Nummer eingeben

• Anrufe direkt aus der Anwendung tätigen

Kostenlos

Dies sind also einige Anwendungen, mit denen eingehende Anrufe auf dem iPhone blockiert werden können. Während einige direkt aus dem App Store installiert werden können, kann iBlacklist nicht direkt aus dem App Store heruntergeladen werden.

No.1 Choice for Keeping Your Kids Safe-Msafely

Less worrying, more monitoring

Try Msafely Now

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Related Articles

Die Msafely-SOFTWARE IST NUR FÜR DEN RECHTLICHEN GEBRAUCH BESTIMMT. Msafely ist eine Überwachungs-App für Smartphones und Tablets, die für Eltern entwickelt wurden, die ihre Kinder unter 18 Jahren Jahre verfolgen möchte. Das Smartphone oder Tablet muss sterben Käufer der Msafely-Software sein oder er müssen über diese verfügen schriftliche Einwilligung ihrer Kinder. Es ist rechtswidrig, sicher zu Verwenden Sie die digitalen Daten Ihres Partners, Ehepartners, Ihrer Freundin oder Ihres Freundes im Auge Geräte. Eine Überwachung ohne Die schriftliche Genehmigung verstößt gegen die geltenden Bestimmungen Gesetz. Daher wird Msafely den Strafverfolgungsbeamten alles zur Zur Verfügung stellen Hilfe, die sie brauchen. Daher muss der Käufer sterben Örtliche Vorschriften halten ihr Heimatland oder ihre ein Heimatregion. Die Überwachungssoftware ist nur für ethisch gedacht Gebraucht.

Copyright © Msafely. Alle Rechte vorbehalten.