Home>Phone Monitor Solutions> Mitarbeiter-E-Mail-Überwachung – alles, was Sie wissen sollten

Mitarbeiter-E-Mail-Überwachung – alles, was Sie wissen sollten

photo
Glanz Gaerten
calendar

2023-10-11

E-Mail-Überwachung wird weltweit von den meisten führenden Organisationen praktiziert. Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihre Mitarbeiter im Auge behalten oder das Konto einer anderen Person ausspionieren möchten, mit ein paar E-Mail-Überwachungstools können Sie all dies tun. Wenn Sie die E-Mail-Überwachung von Mitarbeitern noch nie ausprobiert haben, sind Sie hier genau richtig. In diesem Beitrag machen wir Sie mit allen wesentlichen Details zur Mitarbeiter-E-Mail-Überwachung vertraut.

employee email monitoring

Teil 1. Mitarbeiter-E-Mails überwachen

Im Durchschnitt verbringt ein Mitarbeiter 25 % seiner Zeit mit dem Verfassen oder Beantworten von E-Mails. Wenn Sie wissen möchten, ob Ihre Mitarbeiter produktiv und effizient arbeiten, sollten Sie E-Mail-Überwachungstools verwenden. Wenn Ihr Team an einem vertraulichen Projekt arbeitet und Sie sicherstellen müssen, dass keine Informationen durchgesickert sind, können Sie auch die E-Mail-Überwachung der Mitarbeiter durchführen. Es kann Ihnen auch dabei helfen, die Kommunikation innerhalb Ihrer Organisation zu regulieren. Es könnte andere Gründe geben, dasselbe zu tun, was von einem Unternehmen zum anderen abhängt.

Ist geschäftliche E-Mail privat?

Kurz gesagt, geschäftliche E-Mails sind rein beruflich und nicht privat. Idealerweise sollten Mitarbeiter ihre geschäftlichen E-Mails nicht für private Zwecke verwenden. Die Informationen, die über eine geschäftliche E-Mail geteilt werden, sind ebenfalls vertraulich. Die meisten Firmen haben auch einen Haftungsausschluss am Ende der Mail, der besagt, dass die Verbreitung von Informationen per E-Mail illegal ist. Dies unterstreicht weiter die Tatsache, dass geschäftliche E-Mails nicht privat sind und nicht für die persönliche Kommunikation verwendet werden sollten.

Ist E-Mail-Überwachung legal?

Eine der Fragen, die sich Leute zur Überwachung von Mitarbeiter-E-Mails stellen, bezieht sich auf deren Rechtmäßigkeit. Obwohl es von Land zu Land unterschiedlich sein kann, ist die E-Mail-Überwachung fast alles legal. Solange Sie das geschäftliche E-Mail-Konto (und nicht ihr persönliches) Konto überwachen, werden Sie keine Probleme bekommen. Sie können jedoch diese Tipps befolgen, um die E-Mail-Überwachung von Mitarbeitern zu einem problemlosen Prozess zu machen:

Legen Sie im Voraus Richtlinien fest

In der EU müssen Sie die Mitarbeiter vorher darüber informieren, dass ihre E-Mails überwacht werden. Um alles sicher zu halten, sollten Sie daher strenge Richtlinien für die Überwachung von Mitarbeiter-E-Mails festlegen und Ihre Mitarbeiter im Voraus darüber informieren. Dies kann während des Onboarding-Prozesses erfolgen.

Halten Sie die Dinge transparent

Manchmal reicht es nicht aus, Ihre Mitarbeiter nur über die E-Mail-Überwachung zu informieren. Sie können in den Beitrittsdokumenten eine gesonderte Klausel darüber erstellen und ihre Unterschriften einholen. Wenn Sie den Überwachungsprozess danach fortsetzen, können Sie eine E-Mail an Ihre Mitarbeiter senden und sie bitten, mit ihrer Zustimmung zurückzukehren.

Verwenden Sie die neueste Technologie

Sie sollten die Mitarbeiterüberwachung ernst nehmen und nur die besten E-Mail-Überwachungstools verwenden. Dies wird Ihnen helfen, alles organisiert und auf dem neuesten Stand zu halten. Wir haben einige der besten Tools im nächsten Abschnitt aufgelistet.

Teil 2. Beste E-Mail-Überwachungslösung für Mitarbeiter – Msafely

Heutzutage integrieren die meisten von uns normalerweise auch unsere geschäftlichen E-Mails auf ihren Smartphones. Daher können Sie Msafely verwenden, um das Android- oder iOS-Gerät Ihrer Mitarbeiter zu verfolgen. Das Tool läuft in einem Stealth-Modus und wird von ihnen nicht erkannt. Sie können alle wichtigen Informationen zu ihrem Gerät erhalten, wie Nachrichten, Anrufe, Kontakte, Browserverlauf usw. Es verfolgt auch alle gängigen IM- und sozialen Apps wie Facebook, Instagram, WhatsApp, Snapchat, um nur einige zu nennen.

Das Tool ist mit allen führenden iOS- und Android-Geräten kompatibel (einschließlich Marken wie Samsung, HTC, LG, Huawei, Lenovo und mehr). Es verfügt über eine mobile Überwachungs-App, mit der Sie alle erforderlichen Informationen aus der Ferne abrufen können.

Vorteile von Msafely für die E-Mail-Überwachung von Mitarbeitern

 

Stealth-Modus

Msafely ist eine Art Online-Überwachungssoftware, die auf iCloud basiert. Sie müssen die App nicht auf dem Zieltelefon installieren. Auf dem überwachten Gerät ist kein App-Symbol vorhanden. Somit findet die überwachte Person keine auffälligen Zeichen oder Hinweise.

 

Kein Jailbreak erforderlich

Einige andere gängige Telefon-Tracker erfordern einen Jailbreak des Zielgeräts. Dies führt zu Schäden am Zieltelefon und erhöht Ihre Chancen, erwischt zu werden. Für Msafely müssen Sie das Zielgerät nicht jailbreaken.

 

Datensicherheit

Mit Msafely müssen Sie sich keine Gedanken über einen ähnlichen Datenverlust machen. Msafely ermöglicht Ihnen den Zugriff auf das Gmail-Konto und andere Mitteilungen vom Zielgerät, greift jedoch nicht auf die Daten selbst zu, sodass keine Möglichkeit eines Datenlecks besteht.

 

Keine technischen Kenntnisse erforderlich

Sie können Msafely auf einem iPhone in drei einfachen Schritten ohne Vorkenntnisse über Spionage-Apps oder technisches Fachwissen einrichten.

 

Technischer Support rund um die Uhr

Msafely bietet den ganzen Tag über qualitativ hochwertigen Kundensupport. Wenn Sie also Probleme mit der App haben, ist Hilfe zur Hand.

Wie verfolgt man Mitarbeiter-E-Mails mit Msafely?

Um Mitarbeiter-E-Mails zu überwachen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1. Registrieren Sie sich für ein Msafely-Konto

Besuchen Sie die offizielle Website msafely.com und klicken Sie auf „Sign Up Free“, um ein kostenloses Konto zu erstellen. Es dauert nur ein paar Sekunden. Achten Sie darauf, dass die E-Mail yoSie müssen gültig sein, um sich anzumelden.

Schritt 2. Überprüfen Sie die iCloud-Anmeldeinformationen für das Zieltelefon.

Schließen Sie dann Ihren Einkauf ab. Auf der Benutzeroberfläche wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, die Apple-ID und das Kennwort für das Zielgerät einzugeben.

Schritt 3. Melden Sie sich bei Ihrem Msafely-Dashboard an

Nachdem Sie das Zielgerät erfolgreich gebunden haben, können Sie sich bei der Dashboard-Oberfläche anmelden und alle Daten auf dem Zielgerät sehen, z. B. SMS, Telefonaufzeichnungen, installierte App-Liste, Browserverlauf und Lesezeichen usw. Das können Sie auch Laden Sie diese Daten vom Dashboard herunter.

Teil 3. Top 5 E-Mail-Überwachungstools

Zunächst können Sie eines dieser E-Mail-Überwachungstools ausprobieren und die erforderlichen Ergebnisse erzielen:

1. SurveilStar-E-Mail-Überwachung

Eines der besten Tools, mit denen Sie versuchen können, Mitarbeiter-E-Mails zu überwachen, ohne in SurveilStar entdeckt zu werden. Es kann Ihnen helfen, die Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu analysieren und gleichzeitig ihre Aktivitäten detailliert zu verfolgen.

SurveilStar
  1. Es kann alle Arten von gesendeten und empfangenen E-Mails aufzeichnen (SMTP/POP3, webbasiert, Lotus Notes und mehr)
  2. Sie können auch den Austausch von E-Mails im Netzwerk steuern, um Spammer zu verhindern.
  3. Das Tool kann Ihnen helfen, Anhänge abzurufen und einzuschränken.
  4. Echtzeit-Bildschirmüberwachung und Browsing-Details werden ebenfalls beibehalten
  5. Verwaltet ein Protokoll der Dateifreigabe, Gerätenutzung, IM-Apps und mehr

Preis: Pläne beginnen bei 39,95 $

2. StaffCop-Mitarbeiter-E-Mail-Überwachung

Wie der Name schon sagt, ist StaffCop ein ideales Tool, um die E-Mail-Überwachung von Mitarbeitern durchzuführen und ihre Online-Aktivitäten ständig im Auge zu behalten. Auf der Website sind verschiedene Softwareversionen verfügbar.

StaffCop

Es fängt alle eingehenden und ausgehenden E-Mails ab
Behält automatisch eine Schattenkopie der Anhänge bei
Verfügt über einen erweiterten Keylogger und eine Bildschirmaufnahme
Überwacht auch die interne Kommunikation per E-Mail

Preis: $33 pro Lizenz

3. Teramind PC-Überwachung

Teramind ist zweifellos eines der fortschrittlichsten E-Mail-Überwachungstools, die Sie ausprobieren können. Es verfügt über ein fortschrittliches Dashboard, mit dem Sie Ihre Mitarbeiter in Echtzeit überwachen können.

Teramind

Verfolgt gesendete und empfangene E-Mails auf allen gängigen Plattformen wie Outlook, Gmail, Lotus Notes, Yahoo usw.
Es verwaltet auch eine Schattenkopie aller Anhänge.
Sie können auch sofortige Benachrichtigungen zu E-Mails erhalten.
Außerdem können Sie E-Mail-Richtlinien festlegen und bestimmte Wörter, Inhalte usw. blockieren.

Preis: Pläne beginnen bei 50 $

4. DeskTime-Mitarbeiterüberwachung für E-Mail

Idealerweise ist DeskTime ein Tool zur Analyse der Mitarbeiterproduktivität, aber Sie können es auch für die E-Mail-Überwachung der Mitarbeiter verwenden.

DeskTime

Sie können das Mitarbeitersystem verfolgen.
Sie können die Smartphones der Mitarbeiter verfolgen.
Es bietet umfangreiche und leicht verfügbare Berichte, um die Leistung Ihrer Mitarbeiter zu messen.

Preis: Der Mindestpreis beträgt 7 $ pro Benutzer und Monat

5. iMonitorSoft-Mitarbeiterüberwachung

iMonitorSoft ist vielleicht nicht so alt wie andere E-Mail-Überwachungstools, aber es hat sicherlich eine Menge fortschrittlicher Funktionen. Es funktioniert auf Mac und Windows und bietet verschiedene Produkte an.

iMonitorSoft

Es verwaltet eine umfangreiche Aufzeichnung aller gesendeten und empfangenen E-Mails.
Neben Screenshots können Sie auch auf die Keylogger-Funktion zugreifen.
Sie können Echtzeit-Warnungen einstellen und auch die interne Kommunikation verwalten.

Preis auf Anfrage

Teil 4. Fazit

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen hilft, die E-Mail-Überwachung Ihrer Mitarbeiter durchzuführen. Um Ihnen weiter zu helfen, haben wir sogar die besten E-Mail-Überwachungstools aufgelistet, die Sie ausprobieren können. Wenn Sie auch das Smartphone Ihrer Mitarbeiter verfolgen möchten, können Sie Msafely verwenden. Wenn Sie immer noch verwirrt sind, was die E-Mail-Überwachung von Mitarbeitern betrifft, können Sie Ihre Frage gerne in den Kommentaren unten hinterlassen.

No.1 Choice for Keeping Your Kids Safe-Msafely

Less worrying, more monitoring

Try Msafely Now

Leave a reply:

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Comment

Name *

Email *

Related Articles

Die Msafely-SOFTWARE IST NUR FÜR DEN RECHTLICHEN GEBRAUCH BESTIMMT. Msafely ist eine Überwachungs-App für Smartphones und Tablets, die für Eltern entwickelt wurden, die ihre Kinder unter 18 Jahren Jahre verfolgen möchte. Das Smartphone oder Tablet muss sterben Käufer der Msafely-Software sein oder er müssen über diese verfügen schriftliche Einwilligung ihrer Kinder. Es ist rechtswidrig, sicher zu Verwenden Sie die digitalen Daten Ihres Partners, Ehepartners, Ihrer Freundin oder Ihres Freundes im Auge Geräte. Eine Überwachung ohne Die schriftliche Genehmigung verstößt gegen die geltenden Bestimmungen Gesetz. Daher wird Msafely den Strafverfolgungsbeamten alles zur Zur Verfügung stellen Hilfe, die sie brauchen. Daher muss der Käufer sterben Örtliche Vorschriften halten ihr Heimatland oder ihre ein Heimatregion. Die Überwachungssoftware ist nur für ethisch gedacht Gebraucht.

Copyright © Msafely. Alle Rechte vorbehalten.